Veranstaltungen

Wiesenfest

Das Wiesenfest kann man getrost als “die Keimzelle des Bürgerverein” bezeichnen. Seinerzeit, mit Gründung des Vereins 1970, als Nachbarschaftsfest übernommen, entwickelte es sich zu DEM großen Fest des Bürgervereins. Draußen im Grünen auf dem “Eiländchen” wird inzwischen zwei Tage lang gefeiert und getanzt.

Platzkonzert

Wussten Sie, dass das erste Platzkonzert gar nicht auf dem (Adenauer-) Platz sondern auf „Paulis Wiese“ stattgefunden hat? Dort fand am 1.9.2000 ein Fest zum 30jährigen Bestehen des Bürgervereins statt.

Seniorenfest

Einmal im Jahr werden die Seniorinnen und Senioren unseres Ortsteils von uns im Namen der Stadt Niederkassel zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken eingeladen.

Gefallenenehrung

Auch das gehört dazu: Die Bewahrung der Erinnerung an die grausamen Zeiten des Krieges. Bereits 1984 errichtete der Bürgerverein auf dem Vorplatz der kath. Pfarrkirche St. Laurentius ein Ehrenmal, das an die Gefallenen und Vermissten des Zweiten Weltkrieges erinnern soll. Über 200 Namen Mondorfer Bürgerinnen und Bürger sind dort festgehalten und dokumentieren die grausamen Auswirkungen […]

Rosenmontagszug

Karneval ist im Rheinland Brauchtum in seiner reinster Form. Und so ist der Bürgerverein natürlich (!!!) immer wieder mit dabei. Traditionell wählen wir dabei Mottos, die etwas mit unserem Ort oder den Aktivitäten des Vereins zu tun haben. So hatten wir beispielsweise den Mondorf Spielplatz, den Rhabarberschlitten, die alte Fähre „Zezillisch“ oder den Findling am Ortseingang […]

Kunstmesse

Die Kunstmesse in Mondorf nähert sich inzwischen dem 30ten Jubiläum ist daher mit Fug & Recht als Tradition zu bezeichnen. Circa 45 KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen stellen in den Räumen der Alfred-Delp-Realschule ihre Werke aus.