GEDENKEN AN DIE SCHRECKEN DES KRIEGES

„Ehrung der Gefallenen und Vermissten“ in Mondorf

Ehrenmal des Bürgerverein Mondorf

Auch in diesem Jahr findet  am 01. November 2018 um 10.45 Uhr die Gedenkfeier zur Ehrung der Gefallenen und Vermissten am Ehrenmal des Bürgervereins Mondorf vor der Kirche „St. Laurentius“ statt. An diesem Tag gedenken wir der Opfer von Kriegen und Gewalt in unserer Gemeinde und der aktuellen Ereignisse in den Kriegsregionen dieser Erde.

Vor der Hl. Messe findet die Gefallenenehrung mit kurzer Ansprache und Kranzniederlegung am Ehrenmal statt.

Ausrichter ist der Bürgerverein Mondorf e.V. Darüber hinaus aktiv teilnehmende Vereine sind der Männergesangverein Mondorf, die Freiwillige Feuerwehr Niederkassel (Löschgruppe Mondorf), der Junggesellenverein Mondorf, der VdK und der Ortsring Mondorf. Denn Frieden zu wahren und zu schätzen, das muss unser aller Ziel sein.

Alle Mondorfer Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an diesem ehrenden Gedenken teilzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.