Einweihung des Ständebaum am 03.10.2018

Bereits am 02.10.2018 war der Vorstand des BVM vor Ort und hat den neuen „Baum“ gesetzt.

Am 03.10.2018 war es endlich soweit: der vom Vorstand des Bürgerverein Mondorf e.V. über 2 Jahre geplante Ständebaum mit den ehemaligen und aktuellen ortsansässigen Handwerken und Berufsbildern der jeweiligen Zünften bzw. Innungen ist fertig und zur Einweihung bereit. Bei einer kurzen Ansprache des BVM Vorsitzenden Helmut Göldner für die anwesenden Gäste und einem kühlen Kölsch konnte nun endlich der Ständebaum eingeweiht werden. Als besondere Gäste durften wir unsere stellvertretende Bürgermeisterin Hildegard Seemayer sowie weitere Ratsmitglieder begrüßen. Ein ganz besonderer Dank gilt dem Materialsponsor Hans-Peter Lux (Lux Werft  und Schifffahrt GmbH).

Zur Förderung der Kultur und Verschönerung des Ortsbildes hat sich der Bürgerverein Mondorf e.V. in seiner Satzung verpflichtet. Da kam die Idee auf, einen solchen, in der Stadt Niederkassel einzigartigen Ständebaum, mit den entsprechenden Berufsbildern bzw. Handwerk- und Innungslogos zu errichten.

Mit Unterstützung unseres Vorstandsmitglied Thomas Schmitz, der für die Entwicklung der Formgebung und Auswahl der Schilder zuständig war, Hans-Peter Lux als Materialspender und Klaus Pöttgen als Schweißfachmann, dürfen wir am heutigen Tag den sogenannten Ständebaum als neues Highlight im Dorf sichtbar präsentieren. Standort ist der kleine Platz auf der Ecke Provinzialstraße und Oberdorfstraße, direkt neben dem Bücherschrank.

Ein weiteres Dankeschön geht an die Firma Karp GmbH, die die Ringabdeckung des Gestells gesponsert hat.

  

 

 

 

 

 

Zur Erklärung der verschieden Logos wird noch eine Informationstafel angebracht.

Vorschläge zur Namensgebung des neuen Ständebaum sind willkommen per Email unter vorstand@buergerverein-mondorf.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.